Für Freunde des Handwerkes in ESO hat das Antiquitätensystem einige Handwerkstische zu bieten, die Ihr durch das Ausgraben mehrere Spuren zusammenstellen könnt.

Der Telvanni-Alchemietisch ist eine Antiquität aus 10 einzelnen Spuren, die auf der Telvanni-Halbinsel gefunden werden können.

  • Behandelte Messingretorte
  • Bürette und Ständer aus Malachit
  • Glasit- Trockengefäß
  • Mörser mit Stößel aus Vulkangestein
  • Prächtiger Metalltrichter
  • Reagenzien-Trockengestell
  • Robuster Tiegel
  • Vakuumfiltrierungs-Apparat
  • Verzauberte Mischsteine
  • Vulkansandbad

Alle Spuren zu dieser Antiquität sind Items, die sich einfach aufsammeln lassen. Diese sind recht leicht zu sehen, da sie grün leuchten. Die Standorte der einzelnen Spuren sind links auf der Karte markiert.

Der Deadrische Verzauberungstisch besteht aus drei einzelnen Spuren, die man in den Totenländern finden und ausgraben kann.

  • Daedrischer Verzauberungsapparat
    • Kann im Atoll der Selbstaufopferung beim Besiegen des letzten Bosses gefunden werden.
  • Unheiliger Runenfoliant
    • Kann beim Aufsammeln von Runensteinen gefunden werden.
  • Zauberversengter Tisch
    • Kann in Wertkassetten gefunden werden.

 

 Die fünf Spuren für den Apocryphischen Schneidertisch benötigt, erhält man im Endlosen Archiv in Apocrypha.

  • Endloses apocryphisches Licht
  • Fäden eines Schicksalswebrahmens
  • Gravierte Mora-Tretkurbeln
  • Tentakelbogenstruktur
  • Zuckender Tentakelharnisch

Die drei Spuren für die Schiffsbauer Schreinerbank Kann man auf Galen und auf Hochinsel finden.

  • Geschnitzter Schragentisch eines Admirals
    • Kann in Diebesgut und in den Belohnungskassetten für die Dailies auf Galen gefunden werden.
  • Holzablage mit Werkzeugfurchen
    • Kann in der Kanalisation von Wegesruh 2 gefunden werden.
  • Sturmgezeichnete Zeichenoberfläche
    • Kann beim Gruppenwagnis in der Geisterhafenbucht auf gefunden werden.

 

Der Amboss aus dem alten Orsinium ist eine Schmiedestelle aus einer einzelnen Spur. Die Spur kann man zufällig beim Töten von Gegnern und Gewölbebossen im alten Orsinium in Wrothgar erhalten.

Die  Spuren für die Druidische Feuerstelle können auf Hochinsel gefunden und ausgegraben werden.

  • Abgewetzter Mahlstein
  • Bemalter Elch-Tontopf
  • Druidischer Kesselausguss
  • Druidischer Stößel
  • Geflochtene Siebschüssel
  • Holzfeuer-Kammer
  • Mischbesen
  • Tönerner Kühlkrug
  • Vorbereitungsoberfläche
  • Zerbrochener Stein-Grillrost